01.05.2019, 13:00 Uhr

Ausstelllung im Bruckstadel Pinsel trifft Pixel


Pinsel trifft Pixel, analog trifft digital, Abstraktheit trifft Geometrie oder farbig trifft monochrom. Es ließen sich viele Synonyme dafür finden, die die gemeinsame Arbeit der abstrakten Malerin Manuela Möske mit den Fotografinnen und Fotografen von Fotowerk2 beschreiben, die ab 5. Mai im Bruckstadel zu sehen ist.

DINGOLFING Farbexplosionen gestaltet in Acryl auf Leinwand, als Ausdruck einer spontanen Gefühlswelt, phantasievoller Leidenschaft und Fotografien in nüchterner Sachlichkeit, mit einer auf wenige Stilmittel reduzierten Bildaussage, möchten die Besucher auf eine inspirierende Reise durch die Symphonie der modernen, abstrakten Welt der Farben und der ausdrucksstarken Fotokunst einladen.

Der Eintritt zur Ausstellung ist kostenlos. Sie ist vom 5. bis 12. Mai zu folgenden Zeiten geöffnet: Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr, wochentags von 14 bis 18 Uhr. Am Samstag und Sonntag sind die Ausstellerinnen und Aussteller durchgehend selbst anwesend.


0 Kommentare