29.03.2019, 08:59 Uhr

Am 27. April geht der Rave ab Techno-Ikone Marusha legt im upstairs auf

Back to the roots of Alcatraz mit DJane Marusha. (Foto: Kai Dekoeper)Back to the roots of Alcatraz mit DJane Marusha. (Foto: Kai Dekoeper)

Nicht irgendwo hinter dem Regenbogen, sondern besser gesagt direkt vor der Haustür tritt am Samstag, 27. April, die DJ-Legende Marusha auf. Das upstairs in Landau feiert mit der Techno-Ikone einen Rave der Extraklasse.

LANDAU Die Jahrgänge von 1970 bis 1985 erlebten in der Landauer Technohochburg „Alcatraz“ die besten Partys ihrer Jugend. Regelmäßig traf sich hier die angesagte DJ-Szene der 90er zum mitunter mehrtägigen Musikevent. Das upstairs dreht nun mit einer „Classic Techno“-Party für seine Stammgäste die Zeit zurück, ohne in der Vergangenheit festzustecken. Mit Marusha als Live-Act knüpft Clubbesitzer Jürgen Bachhäubl an die Alcatraz-Erinnerungen an und bietet dem Publikum doch einen neuen, aktuellen Sound.

An der Berliner DJane scheint die Zeit, spurlos vorübergegangen zu sein. Ihre Musikkarriere ist immer noch in vollem Gange und sie tourt regelmäßig als eine der besten Techno-Künstler durch ganz Europa. Normalerweise bringt Marusha mit coolen Beats jenseits der 120 bpm Tausende zum Tanzen – im upstairs trifft sie auf wenige hundert Gäste.

In familiärer Clubatmosphäre kann sich den nahtlos gemixten Tracks voll hingegeben werden. Der kleine Rahmen wurde von Jürgen Bachhäubl bewusst gewählt. Das upstairs-Publikum schätzt das stilvoll, professionell organisierte Ambiente und bei den Veranstaltungen kommt schnell das Gefühl auf unter gleichgesinnten Freunden zu feiern.

Mit Marusha funktioniert stillsitzen selbstverständlich auf keinen Fall, kurzum wird an diesem Abend die gesamte upstairs-Main-Area zum Dancefloor erklärt. Ab 21 Uhr öffnet sich der erste Stock des ehemaligen Alcatraz-Gebäudes. Das Warmup startet sogleich. Damit der Rave richtig abgehen kann, ist die Anzahl der Partygäste an diesem Abend limitiert und Einlass wird nur mit gültigem Ticket erteilt. Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Alle Informationen gibt es unter upstairs-landau.de/marusha.


0 Kommentare