24.10.2017, 09:43 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Lebenshilfe veranstaltet großes Benefizkonzert „friends for music“ kommen in die Stadthalle Landau/Isar

„friends for music“ spielen für den guten Zweck. (Foto:Lebenshilfe)„friends for music“ spielen für den guten Zweck. (Foto:Lebenshilfe)

Am 18. November soll möglichst viel Geld für die Betreuung Behindertert zusammenkommen.

LANDAU Am 18. Nov. 2017 um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) veranstaltet die „Lebenshilfe Kreisvereinigung Dingolfing-Landau e.V.“ ein Benefizkonzert zu Gunsten der Einrichtung für lernbehinderte Kinder. Die „friends for music“, die sich spontan bereit erklärten, das Konzert durchzuführen, gestalten den Abend mit ihrem weitreichenden Repertoire, von Rock über Popp und Gospel bis hin zu hervorragenden Eigenkompostitionen. Es wird bestimmt ein Höhepunkt der Kulturszene der Stadt Landau im Jahr 2017 werden.

Der rührige Verein setzt sich im Landkreis für die Betreuung von Behinderten ein und engagiert sich intensiv mit viel Engagement und Herzblut. Der Vorsitzende des Vereins, Herr MdL a.D. Udo Egleder versichert, dass der Reinerlös aus dieser Veranstaltung ausschließlich für Aktivitäten und Unterstützung sowie der Förderung der betreuten Behinderten verwendet werden. Die Veranstaltung ist so organisiert und vorbereitet, dass die gesamten Einnahmen aus den Eintrittsgeldern als Reinerlös an den Verein gehen. Es haben sich im Vorfeld Firmen gefunden, die zur Durchführung der Veranstaltung dankenswerter Weise finanziell geholfen haben.

Die „friends for music“ waren schon zweimal im Landkreis Dingolfing-Landau und hinterließen dabei einen hervorragenden Eindruck. Musikalisch bieten die 18 Sänger und Sängerinnen und deren vierköpfige Begleitband ein breit gefächertes, populäres Repertoire, das ein hohes Können der Gruppe aufzeigt. Seit über 35 Jahren ist der Chor und die Band zusammen. Sie wurden nie zu Profis, aber mit Leidenschaft, Fleiß und viel Enthusiasmus entstand hier ein sehr gutes Ensemble. Der harmonische Gesamtklang ist einfach toll und begeistert alle Altersschichten. Band, Gesang und an deren Spitze als Chor- und Bandleader sowie Komponist Alfons Kreitmaier, zusammen mit allen Mitgliedern, das sind ganz einfach die „friends for music“. Chef und Organisator Christoph Jung sorgt für gefühlvolle und einfühlsame Kommentare zu musikalischen Vorträgen.

Sie singen und spielen seit über 35 Jahren aus Freude an der Musik und sind aus der Live-Musik-Szene Niederbayrens schon lange nicht mehr wegzudenken. Mit abwechslungsreicher Musik, tiefgründigen Texten sowie voluminösem, vierstimmigem Gesang und fantastischen Einzelstimmen wollen „friends for music“ nun das Landauer Publikum erobern. Bei ihren Auftritten springen die Funken der Begeisterung wie von alleine auf das Publikum über und es formierte sich über die Jahre eine, für lokale Verhältnisse, riesige Fangemeinde.

Der Verein der Lebenshilfe wünscht sich für diesen Abend einen guten Besuch und allen Teilnehmern eine erlebnisreiches und bleibendes Erlebnis mit „friends for music“. Karten an der Abendkasse.


0 Kommentare