19.11.2019, 11:06 Uhr

Weihnachtszauber Mittwoch und Donnerstag werden die Christbäume aufgestellt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Auch heuer wird die Stadt Deggendorf traditionell in den Stadtteilen wie auch in der Innenstadt Christbäume aufstellen. Die Aufstellung ist am Mittwoch und Donnerstag, 20., 21. November, geplant.

DEGGENDORF Dank edler Spender werden vor dem Alten Rathaus, in Greising und in Mietraching aufgrund der entsprechenden Platzmöglichkeiten große Weihnachtsbäume in festlichem Lichterglanz die Weihnachtszeit begleiten und den Betrachter erfreuen.

In Greising wird eine Tanne mit rund sieben Meter Höhe platziert, gespendet von der Familie Klein aus Deggendorf. Die Aufstellung ist am Mittwoch gegen 10 Uhr geplant.

Etwa 15 Meter hoch ist die Fichte, die am Mittwoch voraussichtlich gegen 14 Uhr vor dem Alten Rathaus aufgebaut wird. Gestiftet wurde sie von der Firma Elektro Mirtl in Deggendorf.

In Mietraching wird es eine Tanne mit rund fünf Metern werden, die aus einer Baumschule stammt und am Donnerstag gegen 9 Uhr ebenfalls durch den Baubetriebshof aufgestellt wird.


0 Kommentare