12.10.2018, 14:44 Uhr

„Geschenk mit Herz“ Deggendorf ist Päckchenstadt 2018

v.l.n.r. Sebastian Zausch, humedica e.V.; Oberbürgermeister Dr. Christian Moser; Christiane Preiß, Stadt Deggendorf; Miriam Barta, humedica e.V. (Foto: Stadt Deggendorf)v.l.n.r. Sebastian Zausch, humedica e.V.; Oberbürgermeister Dr. Christian Moser; Christiane Preiß, Stadt Deggendorf; Miriam Barta, humedica e.V. (Foto: Stadt Deggendorf)

Ganz Deggendorf ist zum Päckchen Packen eingeladen und feiert dies mit einem großen Familienfest am 8. November.

DEGGENDORF Deggendorf ist heuer Partnerstadt der Weihnachtspäckchen-Aktion „Geschenk mit Herz“, die 2003 von der international tätigen Hilfsorganisation „humedica“ ins Leben gerufen wurde. Aufgabe dieser Aktion ist es, die von Privatpersonen gepackten Weihnachtspäckchen an bedürftige Kinder in Osteuropa zu liefern und somit einen kleinen, aber wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von struktureller Armut zu leisten.

Alle Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende, Gäste und Interessierte sind eingeladen Päckchen in Schuhkartongröße zu packen und diese bei den 13 Sammelstellen in Deggendorf abzugeben. Folgende Sammelstellen in Deggendorf sind bisher registriert: Katholischer Kindergarten Deggendorf, Deggendorfer Werkstätten, THW Ortsverband Deggendorf, Bayerisches Rotes Kreuz, Caritas Schwangerschaftsberatung, Technische Hochschule Deggendorf, Arbeiterwohlfahrt Deggendorf, DAK-Gesundheit Servicezentrum Deggendorf, Arbeiterwohlfahrt Deggendorf, Realschule Deggendorf der Maria-Ward-Schulstiftung, Neues Rathaus, Evangelischer Kindergarten Deggendorf, Jugendcenter 4You.

Die bedürftigen Kinder freuen sich natürlich über Spielsachen und Süßigkeiten zu Weihnachten, haben aber auch dringenden Bedarf an, für uns normalen, Alltagsgegenständen wie zum Beispiel Zahnbürsten, Zahncreme, Duschgel usw. Damit die gepackten Päckchen die größtmögliche Freude bereiten, gibt es Vorschläge zum Inhalt, die genauen Adressen der Sammelstellen und weitere Informationen zur Aktion unter www.geschenk-herz.de.

Ab sofort bis zum 12. November ist es möglich die Päckchen in den Sammelstellen abzugeben. Privatpersonen, Vereine, Institutionen, Schulen, Kindergärten und alle, die Kindern einen Freude machen möchten, können Päckchen packen.

Besonderes Highlight der Aktion „Geschenk mit Herz“ ist das Familienfest am Donnerstag, 8. November ab 17 Uhr am Deggendorfer Stadtplatz. Auch hier können Päckchen abgegeben werden, es gibt Glühwein, Punsch, Bratwürstel und Crepes, sowie ein buntes Bühnen- und Kinderprogramm mit besonderen Gästen: Die Deggendorfer Stadtkapelle, die Musikschule Bienek, Kindergärten, das Jugendcenter 4You und viele weitere sorgen für ein schönes Programm.

Geplant ist weiterhin ein Päckchenkorso: Die Fahrzeuge der Sammelstellen schließen sich zu einem Korso zusammen, fahren gemeinsam in den Oberen Stadtplatz ein und übergeben die bis dahin gesammelten Päckchen an den LKW von humedica, der diese dann zu den bedürftigen Kindern bringt.


0 Kommentare