24.07.2018, 10:11 Uhr

Top 20-Reiseziele Hier urlauben die Bayern

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Endlich Ferien! Als letztes Bundesland startet Bayern mit dem Wochenende in die Sommerferien. Das Online-Reisebüro ab-in-den-urlaub.de wollte wissen, wo die Bayern in diesem Jahr die Sommerferien verbringen und hat die bereits gebuchten Reisen ausgewertet. Dabei ganz oben auf der Liste: die Türkei, Spanien, Griechenland und Ägypten.

BAYERN Für 11,8 Prozent der Reisenden geht es an die Türkische Riviera. Auf dem zweiten Platz folgen mit 5,8 Prozent die ägyptischen Badeorte Hurghada und Safaga. Danach reiht sich ein absoluter Klassiker ein: Mallorca mit 4,3 Prozent.

Auf den weiteren Plätzen zeigt sich die Vorliebe der Bayern für die griechischen Inseln: Mit Kreta (3,4%), Kos (1,4%) Rhodos (2,2%) sowie Korfu und der Inselgruppe Paxi (1,3%) schaffen sie es auf einen Anteil von 8,5 Prozent und damit auf den dritten Platz im Länderranking. Außerdem reisen die Bayern gerne nach Italien (7,8%), wo die Regionen Venetien, der Gardasee und Emilia Romagna bevorzugt werden.

Weitere beliebte Urlaubsländer im Top 20-Ranking sind Kroatien, Bulgarien, Tunesien und Österreich.

Studiendesign: Ausgewertet wurden alle ab-in-den-urlaub.de-Buchungen ab einer Reisedauer von 7 Tagen im Zeitraum der Sommerferien des jeweiligen Bundeslandes. Für die Berechnung des Anteils war die Anzahl der reisenden Personen entscheidend. Stand: Juni 2018.


0 Kommentare