28.06.2018, 10:10 Uhr

Bauernmarkt Mit Schwung ins vierte Standkonzert

Gestaltet wird das vierte und letzte Standkonzert von der ARGE Tanzgruppe Deggendorf. (Foto: Stadt Deggendorf)Gestaltet wird das vierte und letzte Standkonzert von der ARGE Tanzgruppe Deggendorf. (Foto: Stadt Deggendorf)

Veranstaltungsreihe „Zünftige Musi & Tanz zum Bauernmarkt“ geht in die letzte Runde.

DEGGENDORF Obwohl das Wetter vergangenen Samstag anfangs nicht mitspielte, begeistere das 45-köpfige Sinfonie-Blasorchester aus Bad Griesbach unter Leitung von Hans Killingseder das Deggendorfer Publikum ab der ersten Minute. Sie präsentierten einen breiten und über einstündigen Mix aus Marsch, Walzer, Broadway-Musicals und Popmusik.

Den Abschluss der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Zünftige Musi & Tanz zum Bauernmarkt“ gestaltet kommenden Samstag, 30. Juni, zwischen 11 und 12 Uhr die ARGE Tanzgruppe Deggendorf, eine Gruppe von Musikern und Tänzern der örtlichen Trachtenvereine. Sie werden dabei von der aufstrebenden Tanzmusik „KasRoyal“ mit Ziach, Gitarre und Kontrabass begleitet.

Während dieser Stunde wechseln sich Musik und Tanz auf der Bühne und dem Tanzboden am Oberen Stadtplatz ab und sorgen für ein buntes Programm mit verschiedenen Landlern, Walzern oder Boarischen.


0 Kommentare