31.05.2018, 07:05 Uhr

Buntes Treiben in Flintsbach Markt der Kostbarkeiten

(Foto: Ziegel- und Kalk Museum)(Foto: Ziegel- und Kalk Museum)

An Fronleichnam, 31. Mai, findet in Flintsbach der 11. Markt der Kostbarkeiten statt.

WINZER Dazu werden wieder viele Aussteller am Ziegel- und Kalk Museum erwartet, die die Besucher mit Dekorativem aus Holz, Weiden und Glas, Korbwaren, Gebrauchs- und Gusskeramik, Filz- und Seidenwaren, Liköre, Heilsteinschmuck, Aromen und Düfte, Wolle, Pflanzen und Blumen, Fossilien, Biowaren, Seifen, Honig, kreativen Gartendekorationen, exklusivem Kunsthandwerk und vielem mehr begeistern. Ein Körblzäuner aus Winzer, eine Woll-Spinnerin, ein Drechsler, ein Glasgraveur, ein Messerschmied und eine Glasperlendreherin führen ihre Handwerke vor, und runden so das Rahmenprogramm ab.


0 Kommentare