17.05.2020, 08:00 Uhr

Wir in Bayern Berchtesgadener Land im BR-Fernsehen

Schöne Bilder gegen den Corona-Blues. Foto: BRSchöne Bilder gegen den Corona-Blues. Foto: BR

Naturschönheiten- und Besonderheiten Bayerns ins Wohnzimmer bringen

Landkreis. „Wir in Bayern“ des Bayerischer Rundfunks zeigt am Montag, 18. Mai, um 16:15 Uhr, einen Beitrag aus dem Berchtesgadener Land.

„Immer noch erleben unsere Zuschauer wie alle Bayern starke Einschränkungen ihrer Mobilität im öffentlichen Raum. Gerade der Genuss und das Erleben von Natur und Landschaft ist nach wie vor deutlich eingeschränkt. Die Sendereihe Wir in Bayern will einen kleinen Ersatz schaffen und die Naturvielfalt in Bayern auf den Bildschirm bringen. Angesichts der Umstände ist der Zugang zu den Naturschönheiten- und Besonderheiten Bayerns auf diesem Weg etwas ganz Besonders.

Inhalt des Drehs ist die Enzianblüte auf den Wiesen rund um die Mordaualm, die bis heute nicht sehr bekannt ist.

Thematisch werden darüber hinaus auch die Planungen der Bayerischen Staatsforsten erörtert. Diese sehen vor, als Eigentümer des Gebiets die Almweiden aus dem Schutzwald zu nehmen. Hierfür erhalten die Almbauern alternative, neue Weide-Gebiete.“