09.04.2019, 14:04 Uhr

Völkerverbindend Weltreligionen-Ausstellung im Hefterstadel Grassau

(Foto: Veranstalter)(Foto: Veranstalter)

Die Weltreligionen-Ausstellung im Hefterstadel vermittelt anhand von großformatigen Schautafeln und Gegenständen einen grundlegenden Überblick über die heute praktizierten Religionen wie z.B. Animismus, Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam.

GRASSAU Wer die Welt verstehen will, muss deren Religionen verstehen. Denn sie bestimmen das Handeln, Denken und Fühlen der Menschen von heute. Ein Rundgang durch 13 Abteilungen soll einen Überblick über die wichtigsten Weltreligionen unserer Zeit verschaffen. Großformatige Schautafeln, alte Schriften und religiöse Gegenstände aus verschiedenen Ländern und Kulturen sorgen für eine kurzweilige und anschauliche Wissensvermittlung. Die Exposition soll helfen, die unterschiedlichen Weltanschauungen besser zu verstehen und Vorurteile abzubauen. Veranstalter ist die Christliche Gemeinde in Grassau. Bürgermeister Jantke wird bei der Eröffnung am12.Mai um 16.00 Uhr ein Grußwort sagen.

Die kostenlose Ausstellung bietet auch Führungen an, die bei ihrer Tournee durch Deutschland schon von vielen Besuchern und Schulklassen genutzt wurden. Geöffnet ist die Ausstellung von Mo.13. bis So.19 Mai, jeweils von 10.00 – 19.00 Uhr. Webseite des Veranstalters: cg-grassau.de Infotelefon: 08641-6283215


0 Kommentare