30.05.2018, 14:23 Uhr

Salzach Festspiele Laufen Neues vom Urban Priol: „gesternheutemorgen“


Kabarettklassiker im neuen Programm von Urban Priol am Dienstag, 31.07.2018 um 20 Uhr.

LAUFEN. September 1982, Misstrauensvotum gegen Helmut Schmidt: Urban Priol, bisher leidenschaftlicher Taxifahrer, entschließt sich, zeitgleich mit dem Dicken, Helmut Kohl, Kabarett zu machen. Seitdem sind 35 Jahre vergangen.

Priol hat alles überstanden: 16 Jahre Kohl, sieben Jahre Schröder und eine unbestimmt in die Zukunft reichende Ära Merkel. Dazu noch sieben Jahre Köhler und einen Ruckredenpräsident.

Nachdem das Energiebündel über drei Jahrzehnte deutsche Geschichte bühnentauglich begleitet hat, lässt er in seinem neuen Programm Kabarettklassiker, die in all den Jahren entstanden sind, neu aufleben.

Den Zuschauer erwartet tiefsinniges, brandaktuelles Kabarett, geschmückt mit den Highlights der letzten Jahrzehnte, ein farbenfrohes Feuerwerk der gehobenen Unterhaltung.

Karten gibt es beim Chiemgau/BGL Wochenblatt in Traunstein, Tel. 0861 20938-0.


0 Kommentare