06.12.2017, 11:22 Uhr

Unterstützen Sie unsere Spenden-Aktion Toller Wunschbaum-Auftakt


Bis 20. Dezember haben Sie noch die Möglichkeit, Herzenswünsche zu erfüllen: Kommen Sie ins Wochenblatt nach Traunstein und sorgen Sie mit Ihrem gekauften „Wunsch-Stern“ dafür, dass Weihnachten für einen Menschen in der Region ein wenig schöner wird.

LANDKREIS TRAUNSTEIN Was für ein grandioser Auftakt unserer Wunschbaum-Aktion zugunsten des Vereins Vergißmeinnicht e. V., der sich für arme und kranke Menschen in der Region einsetzt. Bereits in den ersten Tagen konnten, dank unserer Leser und Kunden, dutzende kleine Herzenswünsche zum Fest erfüllt werden.

Und so funktioniert es: Wählen Sie sich einen von den Kids des Städtischen Kindergartens Traunstein liebevoll gebastelten Stern aus. Auf jedem Stern ist ein Wunsch vermerkt. Bezahlen Sie diesen, und schon wird Weihnachten für einen Menschen in der Region ein wenig schöner.

Und die kleinen Wünsche sind sehr bescheiden: mal ein Zuschuss für neue Winterbekleidung oder Stiefel, eine CD oder aber die Möglichkeit, einmal im Jahr mit seinen Liebsten zum Fest Essen gehen zu können. Mit dem Geld erfüllt der Traunsteiner Verein Vergißmeinnicht e.V., der eng mit sozialen Organisationen (Familienschwestern, der Jugendhilfe, den Brückenschwestern, Mentor der Brücke und vielen mehr) zusammenarbeitet, diese Herzenswünsche. Mit großer Freude unterstützt das Chiemgau/BGL Wochenblatt seit Jahren diese Aktion. Kommen Sie in der Ludwigstraße 37 in Traunstein vorbei. Unsere Sachbearbeiterinnen Nicole Schick und Tanja Kurz, Telefon 0861-209380, beraten Sie gerne.

Das Chiemgau/BGL Wochenblatt wünscht allen Lesern eine schöne und friedvolle Adventszeit und würde sich über viele „Herzenswünsche-Spender“ bis 20. Dezember freuen.


0 Kommentare