12.10.2018, 14:38 Uhr

Eisenbahnerlebnistag Sonderfahrt mit historischem Fahrzeug von Viechtach nach Regensburg

(Foto: Die Länderbahn GmbH )(Foto: Die Länderbahn GmbH )

Am Sonntag, 14. Oktober, findet am Hauptbahnhof in Regensburg der große Eisenbahn-Erlebnistag statt. Zu diesem Anlass ermöglichen die Länderbahn und agilis mit dem Verein der Wanderbahn im Regental e.V. zusätzliche Fahrten von Viechtach über Deggendorf, Plattling und Straubing nach Regensburg im historischen Esslinger-Fahrzeug.

VIECHTACH Damit ist an diesem Tag nach vielen Jahren das historische Fahrzeug der Länderbahn wieder einmal außerhalb von Bayerisch Kanada – der wunderschönen Eisenbahnstrecke zwischen Gotteszell und Viechtach– unterwegs.

Die Zugfahrt startet in Viechtach um 7.50 Uhr. Fahrgäste können in Teisnach 8.10 Uhr, Gotteszell 8.40 Uhr, Deggendorf um 9.15 Uhr, Plattling um 9.37 Uhr sowie in Straubing um 9.57 Uhr zusteigen. Zur Eröffnung des Bahnhofsfestes in Regenburg erreichen dann die Fahrgäste um 11 Uhr den Bahnhof.

Die Fahrscheine für die Sonderfahrt werden direkt im Zug verkauft. Fahrgäste können hier das Servus-Ticket (ab 22 EUR) erwerben, das auch für die flexible Rückfahrt mit den Regelzügen von agilis und waldbahn genutzt werden kann und ebenso für die Rückfahrt im historischen Triebwagen gilt. Die Rückfahrt des Esslingers mit den verschiedenen Zwischenhalten beginnt um 15.07 Uhr vom Regensburger Hauptbahnhof.

Am Hauptbahnhof in Regensburg erwartet die Fahrgäste ein buntes Programm. Mehr als 20 Eisenbahnfahrzeuge mit verschiedenen Loks werden ausgestellt und können besichtigt werden. Daneben ermöglicht DB Netz an diesem Tag Stellwerksführungen und stellt verschiedene Baufahrzeuge vor. „Selbst mal fahren“ heißt es bei den Draisinefahrten und ein großes Kinderprogramm am Bahnhofsvorplatz mit einer Busausstellung runden das Programm ab.

Für das leibliche Wohl mit gegrillten Spezialitäten, Kaffee und hausgemachtem Kuchen sowie Volkstanz, sorgt der älteste Trachtenverein der Stadt Regensburg Almrausch Stamm, der zudem bei Volkstanzaufführungen bestaunt werden kann. Gleichzeitig ist an diesem Tag der verkaufsoffene Sonntag in der Regensburger Altstadt.


0 Kommentare