22.12.2017, 14:03 Uhr

Niveauvolle Kirchenmusik Vielseitiges Programm an den Weihnachtsfeiertagen

(Foto:  123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein vielseitiges musikalisches und liturgisches Programm erwartet alle Einheimischen und Feriengäste an den Weihnachtstagen.

Der Markt Bodenmais und die Kirchen warten an den festlichen Tagen mit vielen Feiern und Veranstaltungen auf. Die Mitglieder des Bodenmaiser Kirchenchores Mariä Himmelfahrt, das Bläserensemble der Knappschaftskapelle, Solisten und Instrumentalisten aus Deutschland und Tschechien haben wochenlang aufwendig geprobt, um mit ihren einstudierten Werken namhafter Künstler den Festgottesdiensten eine glanzvolle Note verleihen zu können.

Am Sonntag, 24. Dezember, um 6 Uhr, wird ein traditionelles Lichterrorate in der katholischen Pfarrkirche gefeiert. Lautstark auf die Weihnacht einstimmen werden um 15 Uhr die Böllerschützen der Arberschützen Bodenmais, die am Rathaus das „Christkindlanschießen“ wieder aufleben lassen. Die Bodenmaiser Turmbläser bereichern die Veranstaltung mit weihnachtlichen Weisen vom Rathausbalkon.

Bürgermeister Joachim Haller nimmt diese Gelegenheit wahr, Bürgern und Gästen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest zu wünschen. In der Seniorenresidenz St. Benediktus wird um 10 Uhr ein Gottesdienst gefeiert. Ein Familiengottesdienst mit Krippenspiel für Groß und Klein beginnt um 16 Uhr in der evangelischen St. Johannis-Kirche. Für Eltern und Kinder findet um 16 Uhr in der Pfarrkirche ein Christkindlandacht statt. Diese wird mit weihnachtliche Weisen und Gesängen durch den Kinderchor „Kirchenmäuse“ unter der Leitung von Rita Schlecht gestaltet.

Vor der Andacht bringt die Freiwillige Feuerwehr Bodenmais das Friedenslicht aus Betlehem in die Pfarrkirche, das auch mit nach Hause genommen werden kann. Die Bodenmaiser Jugendfeuerwehr bietet vorerst letzmals dafür Laternen zum Verkauf an, der Erlös kommt der Feuerwehr-Arbeit zugute. Die Katholiken feiern um 22.30 Uhr die Christmette in der Pfarrkirche am Marktplatz, die Christmette in der evangelischen Kirche am Lehen beginnt um 22 Uhr.

In der katholischen Pfarrkirche werden an den beiden Weihnachtsfeiertagen am Montag und Dienstag jeweils um 8.30 Uhr und 10.30 Uhr Gottesdienste gefeiert. Die Kollekte der Katholiken zum Weihnachtsfest geht traditionelle an die Aktion Adveniat.

Niveauvolle weihnachtliche Kirchenmusik ist geboten: Das Gesamtensemble unter der Leitung von Vit Aschenbrenner gestaltet die Christmette am Heiligabend und den Weihnachtsgottesdienst am Ersten Feiertag um 10.30 Uhr mit. Aufgeführt werden die Missa in G „Pastoralmesse“ des tschechischen Komponisten. Kirchenmusikers und Pädagogen Wenzel Emanuel Horak (1800-1871) für Chor, Solisten und Orchester und weihnachtliche Chorsätze. Am Montag, um 10.30 Uhr, wird in der evangelischen St. Johannis-Kirche ein Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert.


0 Kommentare