23.09.2020, 15:30 Uhr

AUFwerten statt WEGwerfen Kreative Upcycling-Workshops in Altötting

Upcycling haucht Wegwerfartikeln mit Schere, Kleber und Kreativität neues Leben. Foto: 123rfUpcycling haucht Wegwerfartikeln mit Schere, Kleber und Kreativität neues Leben. Foto: 123rf

In den vier Workshops wird alten Dingen eine neue Zukunft gegeben - Abfall kreativ aufgewertet

Altötting. Noch vor wenigen Jahrzehnten war es selbstverständlich oder sogar notwendig, alte Dinge wieder zu verwenden. Heute leben wir in einer Wegwerfgesellschaft, die es verlernt hat, mit unseren Ressourcen verantwortungsvoll umzugehen.

Seit ein paar Jahren liegt jedoch Selbermachen wieder im Trend. Immer mehr Kreative verarbeiten bewusst Dinge, die sonst im Müll gelandet wären.

In den vier Workshops wird alten Dingen eine neue Zukunft gegeben - Abfall kreativ aufgewertet. Man muss dafür kein Bastelprofi sein, sondern braucht nur ein bisschen Phantasie.

Geschenke verpacken mit Upcycling-Material

Freitag, 25. September 2020, 18.00 Uhr

Samstag, 26. September 2020, 14.00 Uhr

Spielsachen basteln aus Müll

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 19.00 Uhr

Freitag, 9. Oktober 2020, 15.00 Uhr

Sterne falten aus Altpapier

Freitag, 13. November 2020, 15.00 Uhr

Freitag, 13. November 19.00 Uhr

Ort: Dekanatshaus, Kapellplatz 8, 84503 Altötting; Referentin: Gabriele Bucher, Altötting.

Anmeldung und weitere Infos unter Telefon 08671/4144 oder unter www.keb-ris.de

Teilnehmer, die sich für zwei aufeinander folgenden Terminen anmelden, können auch zeitaufwändigere Projekte in Angriff nehmen.