20.11.2019, 15:10 Uhr

Letzter Termin im Jahr 2019 Gästeführung im TUM Akademiezentrum in Raitenhaslach

Das ehemalige Zisterzienserkloster, heute TUM Akademiezentrum Raitenhaslach, in winterlichem Kleid. (Foto: TUM Akademiezentrum Raitenhaslac)Das ehemalige Zisterzienserkloster, heute TUM Akademiezentrum Raitenhaslach, in winterlichem Kleid. (Foto: TUM Akademiezentrum Raitenhaslac)

Am Samstag, den 30. November findet die letzte öffentliche Gästeführung durch das ehemalige Klostergebäude im Jahr 2019 statt. Einzelpersonen und Familien können wahlweise um 10 oder 12 Uhr an einer geführten Tour teilnehmen. Da die Platzanzahl begrenzt ist, ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 089 289 26600 oder per E-Mail unter raitenhaslach@tum.de bis 16 Uhr des Vortages möglich.

RAITENHASLACH. Nach der kurzen Winterpause geht das Angebot der öffentlichen Gästeführungen ab März 2020 weiter. In der Zwischenzeit können größere Gruppen nach wie vor jederzeit individuelle Besichtigungstermine vereinbaren.

Im Jahr 2019 durfte sich das TUM Akademiezentrum Raitenhaslach über weit mehr als 1.500 Gäste im Rahmen von Klosterführungen und mehr als 7.000 Tagungsgäste freuen. Hinzu kamen etliche Teilnehmer des Kulturprogramms und der verschiedenen in Raitenhaslach stattfindenden Konzerte. So lebt das ehemalige Zisterzienserkloster weiter - als Ort der Begegnung, der Wissenschaft, der Künste und des internationalen und kulturellen Austauschs.


0 Kommentare