06.11.2019, 11:34 Uhr

Ankersaal aktuell Menschheitsträume in Musik – Mulo Francel und Chris Gall


Außerdem steht der Nachholtermin für das Gastspiel von Ankathie Koi fest

BURGHAUSEN. Mulo Francel, Saxofonist und kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo, und Chris Gall, einer der besten deutschen Jazz-Pianisten, bringen ihr neues Programm „Mythos“ am Mittwoch, 20. November, um 20 Uhr in den Ankersaal. Im Duo präsentieren sie nun einen faszinierenden Kosmos aus virtuosen Improvisationen, hypnotisierenden Minimal-Music-Elementen, feinsinnigen Grooves, zauberhaft-impressionistischen Klangbildern und Tango. Tickets gibt es bei allen Inn-Salzach-Ticket-Vorverkaufsstellen und beim Kulturamt.

Das Konzert „Ankathie Koi - in private“, das krankheitsbedingt abgesagt werden musste, wird am 9. Januar um 20 Uhr im Ankersaal nachgeholt. Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.


0 Kommentare