18.10.2019, 16:01 Uhr

„Lost Places“ Künstlerführung mit Peter Untermaierhofer

(Foto: Peter Untermaierhofer)(Foto: Peter Untermaierhofer)

Zusätzlich wird am Dienstag, 22. Oktober, um 22 Uhr ein Capriccio-Beitrag zur Fotografie von Peter Untermaierhofer und zur Ausstellung im Bayerischen Fernsehen gesendet.

BURGHAUSEN. Zum dritten Mal besteht am Donnerstag, 24. Oktober, um 19 Uhr die Möglichkeit mit dem Fotografen Peter Untermaierhofer durch seine noch bis 3. November laufende Ausstellung „Lost Places“ im Haus der Fotografie Burghausen zu gehen. Ausführlich berichtet er von den vergessenen Orten, den aufgetretenen Schwierigkeiten, die von der Örtlichkeit selbst oder von der fotografischen Umsetzung ausgingen, und seiner anhaltenden Faszination für das fotografische Genre „Lost Places“.

Mehr zu Peter Untermaierhofer und seiner Fotografie gibt es zusätzlich zusehen in Capriccio, dem Kulturmagazin im Bayerischen Fernsehen. Sendetermin: Dienstag, 22. Oktober, um 22 Uhr.


0 Kommentare