17.09.2019, 09:25 Uhr

„Penner Glück“ Turbulenzen auf dem Bauernhof

(Foto: Trachtenverein)(Foto: Trachtenverein)

Theater des Trachtenvereins „Enzian“ Töging – vom 19.10. bis 16.11.2019

TÖGING. Im Augenblick befindet sich die Laienspielgruppe mittendrin – mindestens einmal wöchentlich wird das diesjährige Stück „Penner Glück“ aus der Feder von Beate Irmisch geprobt, denn bis zur Premiere am 19. Oktober ist es nicht mehr weit.

Kurz zum Inhalt der turbulenten Handlung: Es kann schon recht ungemütlich werden, wenn es nachts noch eisig ist und man mal wieder keine geeignete Scheune oder sonstige Unterkunft findet.

So sind die beiden Obdachlosen Woife und Karli mal wieder auf der Suche nach einem Schlafplätzchen für die Nacht und landen prompt auf dem Hof vom alten Onkel Baschti. Dort finden sie eine Überraschung vor. Mit einem Abschiedsbrief an seine Verwandtschaft liegt Baschti tot in der Küche. Beide können aber nicht mehr schnell genug das Weite suchen, denn schon naht die rachsüchtige und geldgierige Familie. Und das Chaos nimmt seinen Lauf …

Die Aufführungen, die im Kulturzentrum Kantine, Werkstr. 11 in 84513 Töging stattfinden, sind an folgenden Tagen:

Sa. 19.10. / Sa. 26.10. / Sa. 02.11. / Sa. 09.11. / Sa. 16.11.2019 jeweils um 20 Uhr.

Vorverkauf bei Schreibwaren Obermaier in 84513 Töging – Tel.-Nr. 08631/91393 – Restkarten an der Abendkasse


0 Kommentare