16.09.2019, 11:34 Uhr

Neue Themenführung „Altöttinger KulturGenuss“ im Oktober

In Altötting beginnt wieder die Wallfahrtssaison. (Foto: Christa Latta)In Altötting beginnt wieder die Wallfahrtssaison. (Foto: Christa Latta)

Speziell für geheingeschränkte Personen ist die Führung ausgelegt.

ALTÖTTING. Mit interessanten Details wird zunächst das Zentrum des Marienwallfahrtsortes, die Gnadenkapelle erklärt. Die Gruppe erfährt was die Magie des „Herzens Bayerns“ ausmacht und warum so viele Ruhesuchende hierherkommen. Als weitere Kulturschmankerln werden anschließend die gotische Stiftspfarrkirche oder die barocke Kirche St. Magdalena besucht. Zum kulinarischen Abschluss begleitet der Stadtführer die Gruppe in ein Café, wo weiteren spannenden Geschichten bei Kaffee und Kuchen gelauscht wird. Die Führung ist extra barrierefrei gestaltet und bestens für Personen mit Geheinschränkung geeignet.

Konditionen

12,00 € pro Person inkl. einem Stück Kuchen und Kaffee.

Dauer: 90 Minuten

Geeignet für geheingeschränkte Personen und Besucher mit Gehhilfen oder Rollstühlen.

Sie gelangen ebenerdig von der Tiefgarage „Kapellplatz“ beim Ausgang zur Basilika mit einem Aufzug zum Kapellplatz.

Termine

Freitags um 15.00 Uhr: 4./ 11./ 18./ 25. Oktober

Treffpunkt: mit vorheriger Anmeldung vor dem Altöttinger Rathaus.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Wallfahrts- und Tourismusbüro Altötting

Tel. +49 (0)8671 / 5062 -19

E-Mail: touristinfo@altoetting.de


0 Kommentare