16.08.2019, 13:54 Uhr

Sommermusik am Wasserplatz Johnny & The Yooahoos

„Johnny & The Yooahoos“. (Foto: privat)„Johnny & The Yooahoos“. (Foto: privat)

Traditionsreiche amerikanische Folklore trifft auf Eigenkompositionen - im Burghauser Stadtpark

BURGHAUSEN Die Reihe Sommermusik am Wasserplatz im Stadtpark präsentiert am Sonntag, 25. August, um 18 Uhr, die Band „Johnny & The Yooahoos“ – traditionsreiche amerikanische Folklore trifft auf Eigenkompositionen.

Bluegrass ist amerikanische Folklore in ihrer traditionsreichsten und emotionalsten Form: Hohe mehrstimmige Gesangspassagen, schnelle und virtuose Soli der Instrumentalisten– die charakteristische, rein akustische Kombination aus Stimmen und auf Holz vibrierenden Saiten. Die Formation spielt sowohl Klassiker des Genres als auch Eigenkompositionen.

Auch wenn sich „Johnny & the Yooahoos“ der Bluegrass-Musik zuschreiben, verirren sich, bedingt durch die individuellen musikalischen Einflüsse der Bandmitglieder, Elemente aus Country, Folk, Blues oder Gospel in ihre Stücke. Das Ergebnis: Ein Hörerlebnis für jeden Musikliebenden, der bereit ist sich von handgemachter Musik die Ohren beschallen zu lassen.

Bei Schlechtwetter im Foyer des Bürgerhauses.


0 Kommentare