19.07.2019, 13:29 Uhr

Sommermusik Shamamas am Wasserplatz im Stadtpark

Die „Shamamas“. (Foto: Veranstalter)Die „Shamamas“. (Foto: Veranstalter)

Ein Sound wie ein frisch gewachstes Surfbrett

BURGHAUSEN Sommermusik am Wasserplatz im Stadtpark (bei Schlechtwetter im Foyer) gibt es wieder am Sonntag, 28. Juli, um 17 Uhr. Die Shamamas lassen Popglückseligkeit auf lässige Indie-Rock-Attitüde treffen.

Wer die Band zum ersten Mal hört, verspürt gleich den musikalischen Einschlag der US-amerikanischen Westküste, eines Universums, das sich in der Vergangenheit um die Beach Boys und die Kinks drehte. In diese Sphäre stoßen nun auch die Shamamas vor: mit schönen, melodietrunkenen Songs, die sich gleichermaßen durch Raffinesse und Leichtigkeit auszeichnen, als habe sie die Band mit einem entspannten Lächeln aus den Ärmeln geschüttelt.

Es sind Strandhymnen wie „Beachside“, „Holiday“ und „King of the Waves“, in denen die glücklich machende Kraft der Shamamas zum Ausdruck kommt. Ein Sound wie ein frisch gewachstes Surfbrett.


0 Kommentare