08.04.2019, 11:32 Uhr

Eintritt frei 15. Hoagarten des Frauenbund St. Konrad

(Foto: Gumpinger)(Foto: Gumpinger)

Am 26.April wird zünftig aufgespielt

BURGHAUSEN. Zum 15. Mal in Folge lädt der Burghauser Frauenbund St. Konrad zum alljährlichen Hoagarten ins Gasthaus Müllerbräu ein. D‘ Wanghausner Sänger haben bereits vor einigen Jahren ihr komödiantisches Talent zum Besten gegen. Inzwischen ist ein weiterer Sänger dazugekommen, sodass die Besucher sich auf fünf Frohnaturen freuen können. Die Holzkastl Musi ist ebenfalls durch einen früheren Auftritt bekannt . Sie wird mit wechselnden Instrumenten, wie Ziehharmonika./ Hackbrett /Klarinette /Geige /Bariton schwungvoll aufspielen. Zum ersten Mal dabei sind Sepp und Resi Bernhart aus Garching. Humorvoll besingen sie das Leben, „wie es so spielt“ und sorgen somit für einige Lacher. Die Familienmusik Grave gibt wie immer mit zarten Klängen der Maultrommel den Ton an. Der Sprecher Rupert Bauer aus Winhöring, ist den Besuchern mit seinen heiteren Geschichten in bester Erinnerung.

Somit freut sich der Frauenbund St. Konrad auf einen unterhaltsamen Abend und lädt alle interessierten Besucher am Freitag, 26. April um 19.00 Uhr bei freiem Eintritt (Spenden sind erbeten) ins Gasthaus Müllerbräu ein.


0 Kommentare