28.02.2019, 09:37 Uhr

Im Trio Gitarrenlegende Philip Catherine

(Foto: Ralf Dombrowski)(Foto: Ralf Dombrowski)

Musik gewürzt mit vielen Anekdoten bei den NeuöttingerGitarrentagen

NEUÖTTING Am Samstag, 4. Mai, 20 Uhr, ist mit Philip Catherine eine Gitarrenlegende im Stadtssal Neuötting zu Gast, die bereits mit Künstlern wie Dexter Gordon oder Chet Baker gespielt hat. In Neuötting präsentiert er sein brandneues Trio mit dem Gitarristen Paulo Morello und Sven Faller am Bass.

Paulo Morello gilt als einer der interessantesten Jazzgitarristen Europas. International bekannt wurde er mit seinem Bossa Nova-Legends-Projekt und der Arbeit mit Randy Brecker, Larry Coryell oder Pat Martino.

Catherine und Morello lernten sich 2010 in der international erfolgreichen Formation „Night of Jazz Guitars“ kennen und schätzen. Nun präsentieren sich die beiden Gitarrenvirtuosen in einer gleichzeitig intimen und groovenden Triobesetzung mit dem Bassisten Sven Faller.

Karten gibt es beim Wochenblatt und beim Kulturreferat der Stadt Neuötting. Einlass und Abendkasse sind ab 19 Uhr besetzt.


0 Kommentare