01.02.2019, 10:47 Uhr

Louis auf Austritt-Tour „Two Faces“ live beim Springer Wirt

(Foto: Hans Pollner)(Foto: Hans Pollner)

Der Eintritt ist wie immer frei, beim Austritt werden Spenden gern entgegengenommen

Am Freitag, 8. Februar, ab 20 Uhr findet die nächste Benefizveranstaltung „Louis auf Austritt-Tour“ beim Springer Wirt statt. „Two Faces“ covert in erster Linie Songs aus den 50er und 60er Jahren, oft eigens interpretiert. In ihrem Repertoire sind unter anderem Songs von Johnny Cash, Sting/Police, Amy Winehouse, Stevie Wonder, Linkin Park und vielen mehr.

Die Band „Two Faces“ wurde von Harry Hielscher bereits im Jahr 2016 gegründet. 2018 wurde die Band umbesetzt. „Two Faces“ besteht aus Karin Wimmer (Vocals), Harry Hielscher (Gitarren / Vocals); Robert Zochowski (Gitarren / Vocals / Harp) und Manu Richter (Percussion / Vocals).

Der Band genügen der mehrstimmige Gesang, die akustischen Gitarren und ein cooler Groove, alles ohne viel Technik. Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne „beim Austritt“ entgegengenommen. Der Erlös wird an den Irmengard-Hof am Chiemsee (Björn Schulz Stiftung) gespendet. Um Reservierungen wird gebeten, Gasthaus Springer 08631 – 91279.


0 Kommentare