11.01.2019, 12:44 Uhr

Überdurchschnittlich gut Burghauser Tourist-Info wurde ausgezeichnet

Freuen sich über die Auszeichnung des Deutschen Tourismusverbandes (v.l.n.r.): Anita Baumgartner (Gästeberatung Burg), Sigrid Resch (Geschäftsführerin Burghauser Touristik), Julia Geith (Projektleiterin Tourismus), Erster Bürgermeister Hans Steindl und Elfriede Hauser (Tourist-Information). (Foto: Stadt Burghausen/Obele)Freuen sich über die Auszeichnung des Deutschen Tourismusverbandes (v.l.n.r.): Anita Baumgartner (Gästeberatung Burg), Sigrid Resch (Geschäftsführerin Burghauser Touristik), Julia Geith (Projektleiterin Tourismus), Erster Bürgermeister Hans Steindl und Elfriede Hauser (Tourist-Information). (Foto: Stadt Burghausen/Obele)

Die Tourist-Info Burghausen wurde vom Deutschen Tourismusverband zertifiziert und hat im Landesvergleich überdurchschnittlich gut abgeschnitten.

BURGHAUSEN. Zum zweiten Mal wurde die Tourist-Info Burghausen vom Deutschen Tourismusverband zertifiziert und hat überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Drei Jahre lang ist die Tourist-Info nun mit der sogenannten i-Marke, dem Erkennungszeichen für die Zertifizierung des Tourismusverbandes, ausgezeichnet. „Das habe ich nicht anders erwartet“, freute sich Erster Bürgermeister Hans Steindl beim Erhalt des Zertifikates und die Geschäftsführerin der Burghauser Touristik, Sigrid Resch, zeigte sich ebenso begeistert.

Allein für die Zulassung zur Zertifizierung müssen 14 Mindestkriterien erfüllt werden, danach prüft ein unbekannter Prüfer unangemeldet nicht nur den Gesamteindruck der Touristinfo, sondern auch die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter, wobei in Burghausen Bestnoten abgeräumt wurden. 40 Qualitätsmerkmale müssen für eine Zertifizierung erfüllt werden, die Tourist-Info schnitt dabei mit über sechs Prozentpunkten besser ab als der bayerische Durchschnitt.

Die Prüferin, die im November die Tourist-Info genauestens unter die Lupe genommen hat, zeigte sich in der Auswertung komplett begeistert: „Seit der letzten Prüfung ist die Tourist-Info umgezogen und die neue Gestaltung ist ein echter Wow-Effekt. Hier hat man sich richtig Gedanken um das Erscheinungsbild, aber auch die Abläufe gemacht! Diese Tourist-Info hat wirklich Wohlfühlcharakter sowohl für die Gäste, als auch für die Mitarbeiterinnen, denn alle Prospekte, Karten und Souvenirs sind perfekt verstaut und schnell zu Hand, um die Beratung zu unterstützen. Die Beratung für eine dreitägige Fahrradreise mit Quartier in Burghausen war einfach perfekt.“


0 Kommentare