08.01.2019, 16:03 Uhr

Erste Glückspilze des Jahres Ehepaar gewinnt Auto bei der LC-Verlosung


Maria und Jürgen Stachl strahlen übers ganze Gesicht: Der Hauptgewinn aus der LC-Verlosung ist ihrer: ein neuer Aygo

MÜHLDORF/BURGHAUSEN. Am zweiten Weihnachtsfeiertag gab´s bei Maria und Jürgen Stachl in Neuötting eine überraschende zweite Bescherung: Ihre Nichte, die ihnen einen Kalender aus der Licht-ins-Dunkel-Aktion des Lions Club Altötting-Burghausen geschenkt hatte, empfahl dem Ehepaar, die Gewinnnummer zu checken – und dann kam nur noch Jubel: „Wir hatten die Ziehung der Gewinnzahlen gar nicht so genau mitverfolgt, aber nachdem wir im Internet nachgeschaut hatten, gab es keinen Zweifel: Der Hauptpreis der Verlosung, die der Lions Club Altötting Burghausen alljährlich zugunsten bedürftiger Mitmenschen im Landkreis durchführt, entfiel auf unsere Nummer. Dieses schöne neue Auto kommt gerade recht, denn der Fiat, mit dem mein Mann zur Arbeit fährt, ist in die Jahre gekommen und kann nun durch den Aygo ersetzt werden“, sind sich Maria und Jürgen Stachl einig.

Wie Ullrich Dreistein vom Lions Club betonte, war die Kalenderaktion auch heuer wieder ein großer Erfolg und alle 6666 Kalender nach wenigen Tagen ausverkauft. „Es ist schön, dass sich dieser Trend fortsetzt.“ Gutes zu tun und dabei die Chance auf eigenes Glück zu haben, sei eine gute Kombination, die bei den Menschen ankomme. Brigitte Haslbeck vom Autohaus Haslbeck in Mühldorf, das einmal mehr als Sponsor auftritt, freute sich, dass der funkelnagelneue Aygo nach Neuötting geht und packte noch die Anmeldung und einen Satz Winterreifen obendrauf.


0 Kommentare