18.12.2018, 13:06 Uhr

Dr. Kingsize & „The Celebrations“ Elvis meets Johnny Cash


Sonderveranstaltung des Kulturbüros Bughausen

BURGHAUSEN. Diese beiden Legenden haben die Musikgeschichte geprägt: Elvis Presley als „King of Rock‘n’Roll“ und Johnny Cash als „Man in Black“, einer der einflussreichsten Country-Musiker aller Zeiten. Jetzt stehen beide wieder auf der Bühne: Dr. Kingsize, der Presley und Cash seit Jahren in herausragender Weise interpretiert, lässt die Musik der Rock-Urgesteine am Samstag, 2. Februar, im Burghauser Stadtsaal wieder aufleben!

Der als Dr. Kingsize bekannte Klaus Kohlpaintner gilt als einer der besten Cash-Interpreten Europas und wird deswegen auch „der bayrische King“ genannt. Sein trockener Witz, sein burschikoser Charme und der bayerische Dialekt bilden eine perfekte Mischung, die jeden Auftritt einzigartig und den Abend unvergessen macht. Dr. Kingsize ist ein Entertainer, der unzählige Male die berühmtesten Hits beider Sänger aufgeführt hat.

Die Fans von Elvis Presley lieben seine Musik heute noch genauso wie damals. Bei „Jailhouse Rock“ steht kein Fuß still, und wenn die Töne von „Love me tender“ erklingen, werden die härtesten Kerle weich. Dr. Kingsize wird diese Emotionen wieder hervorrufen.

Auch beim Tribut an Johnny Cash können sich die Besucher auf die beliebtesten Hits wie „Ring of Fire“ oder „Walk the Line“ freuen. Ein Abend, der der unsterblichen Musik von Elvis und Johnny gewidmet ist, kann nur ein Erfolg werden!

„The Celebrations“ ist eine der führenden (Elvis)Showbands in Europa und sicherlich die einzige, die mit allen Live-Chören von Elvis Presley auf der Bühne stand. Am Samstag, 2. Februar, um 20 Uhr treten sie gemeinsam mit Dr. Kingsize im Stadtsaal auf.

Karten gibt es im Bürgerhaus, in der Touristik und bei allen Inn-Salzach-Ticket-Vorverkaufsstellen, auch als print@home.


0 Kommentare