25.10.2018, 14:06 Uhr

Initiative der Kommunalen Jugendarbeit Max und Moritz im Kultur + Kongress Forum Altötting

Max und Moritz angeln bei Witwe Bolte Hühner. (Foto: MTFK)Max und Moritz angeln bei Witwe Bolte Hühner. (Foto: MTFK)

Das Münchner Theater für Kinder zeigt das Stück „Max und Moritz“ nach Wilhelm Busch für Kinder ab 5 Jahren

ALTÖTTING Das Amt für Kinder, Jugend und Familie veranstaltet am Samstag, 1. Dezember, um 15 Uhr, im Kultur + Kongress Forum Altötting eine Theatervorstellung.

Schauspieler des Münchner Theaters für Kinder zeigen das Stück „Max und Moritz“ nach Wilhelm Busch für Kinder ab 5 Jahren: Max und Moritz haben nur Schabernack im Kopf. Sie angeln durch den Schornstein der Witwe Bolte gebratene Hühner aus der Pfanne. Dem Lehrer Lämpel schütten sie Schießpulver in die Pfeife und Onkel Fritz Maikäfer ins Bett. Beim Brezelstehlen geht dann beinahe alles schief, die Jungen fallen in den Teig und werden gebacken. Doch sie fressen sich durch das Brot und schleichen sich ins Freie. Beim nächsten Streich wird es richtig brenzlig für die beiden Lausbuben …

Kartenvorverkauf und telefonische Reservierung ab Dienstag, 13. November, 8 Uhr bei der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises, Herrenmühlstraße 35, Tel. 08671/8838447.


0 Kommentare