09.10.2018, 13:03 Uhr

Im Rathaus Töging Jahresausstellung der Künstlergruppe „Töginger Mappe“

Griechische Impression von Klaus Grimm. (Foto: Klaus Grimm)Griechische Impression von Klaus Grimm. (Foto: Klaus Grimm)

Breit gefächert, ein Querschnitt verschiedenster Stilrichtungen und Malweisen

TÖGING Der Töginger Kunstverein „Töginger Mappe“ öffnet sich und gewährt Einblicke ins Schaffen des letzten Jahres.

Breit gefächert, ein Querschnitt verschiedenster Stilrichtungen und Malweisen – so zeigen sich die Künstler ab Mittwoch, 24. Oktober, 19 Uhr, im Foyer des Rathauses.

Für jeden Gusto ist etwas angerichtet: Sei es für Liebhaber der Aquarell-Malerei oder für Öl-Begeisterte, für Freunde der Plastik oder für Freunde der Fotografie. Die Mitglieder des Vereins freuen sich über die Gelegenheit, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren und begrüßen jeden Besucher und Kunstinteressierten.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten im Rathaus Töging besichtigt werden und läuft bis 19. Dezember.


0 Kommentare