25.09.2018, 11:30 Uhr

Öffentliche Themenführungen im Herbst Hexen, Schlitzohren, Nachtwächter und ein Pfiff

Zwielichtige Geschöpfe, Mystisches und Unheimliches lassen bei den Grusel- und Gespenstergeschichten so richtig schaudern. (Foto: Burghauser Touristik GmbH)Zwielichtige Geschöpfe, Mystisches und Unheimliches lassen bei den Grusel- und Gespenstergeschichten so richtig schaudern. (Foto: Burghauser Touristik GmbH)

Die letzten öffentlichen Themenführungen dieser Saison drehen sich um das vielfach harte und grausame Leben im Mittelalter. Der Anfang beginnt noch recht harmlos ...

BURGHAUSEN. Am Samstag, 29. September, führen die „Biergeschichten mit Pfiff“ zu Orten damaliger Brauereien in der Stadt. Ein Streifzug durch die Geschichte des Bieres im alten Burghausen, Verkostung inklusive.

Am Samstag, 6. Oktober, taucht man schon tiefer in die Geschichte der Stadt ein. Bei „Hexen, Huren, Heilige“ erfährt man auf unterhaltsame Art und Weise wie schnell ein Urteil über einen Menschen gefällt wurde und worüber sich die Menschen der damaligen Zeit fürchteten. Auch erfährt man, wie sich das Hexenbild vom Mittelalter über die Märchen bis zur „modernen Hexe“ veränderte.

Am Donnerstag, 18. Oktober geht es munter weiter mit den Geschichten des Nachwächters Jakob, der so manche Erlebnisse hinter vorgehaltener Hand erzählt. Zum Abschluss wird es dann noch einmal richtig gruselig. Abends im Schein der Laternen, in dunklen Gassen und auf düsteren Plätzen stoßen Erwachsene am Donnerstag, 25. Oktober, bei „Schaurig schönen Grusel- und Gespenstergeschichten“ auf zwielichtige Geschöpfe, auf Mystisches und Unheimliches.

Die öffentlichen Burgführungen finden bis Anfang November noch an Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen um 11 und 14 Uhr statt. Letzte öffentliche Führung ist am Sonntag, 4. November. Alle Führungen können für Gruppen ganzjährig gebucht werden.

Termine öffentliche Themenführungen im Herbst:

Biergeschichten mit Pfiff

Samstag, 29.09.2018 um 17:00 Uhr

Treffpunkt: Stadtplatz vor der Tourist-Information

Hexen, Huren, Heilige…

Samstag, 6.10.2017 um 17:00 Uhr

Treffpunkt: Curaplatz

„Hört Ihr Leut...“ - Enthüllungen des Nachtwächters Jakob

Donnerstag, 18.10.2018 um 19:00 Uhr

Treffpunkt: Stadtplatz vor der Tourist-Information

Schaurig schöne Grusel- und Gespensterführung für Erwachsene

Freitag, 26.10.2018, um 19:00 Uhr

Treffpunkt: Hedwigskapelle

Information und Anmeldung: Burghauser Touristik GmbH, touristinfo@burghausen.de, T. +49 8677 887 140, www.visit-burghausen.com


0 Kommentare