22.08.2018, 12:51 Uhr

In der Rathaus-Galerie Silke von Clarmanns „Foto-Farbe-Vielfalt“

(Foto: Clarmann)(Foto: Clarmann)

Acrylmalerei kombiniert mit Fotografie samt digitaler Bildbearbeitung

BURGHAUSEN Mit der Vernissage am Freitag, 31. August, 18 Uhr, wird die Ausstellung „Foto-Farbe-Vielfalt“ von Silke von Clarmann in der Rathaus-Galerie eröffnet. Die Künstlerin – seit 2015 Mitglied beim Kunstverein Inn-Salzach – kombiniert Acrylmalerei mit Fotografie samt digitaler Bildbearbeitung. Hierbei wirkt gerade die Konzentration auf die gewählten Bildausschnitte von Alltagsgegenständen, Industriedesign oder Lebewesen. Die Details werden in Makroansicht aus dem üblichen Gefüge demontiert und in einer ganz neuen Ästhetik demonstriert. Den Betrachter verwirrt teils das Verfremden durch die Nähe, belohnt stets die Entfremdung durch Distanz. Die Ausstellung läuft bis 25. September zu den Öffnungszeiten des Rathauses.


0 Kommentare