22.08.2018, 12:32 Uhr

Im Liebenweinturm Gruppe 5 zeigt „Stadt Land Haus – Nachdenken über Architektur“

(Foto: Gruppe 5)(Foto: Gruppe 5)

Zu sehen sind Arbeiten aus Malerei, Grafik, Fotografie, Film und Installation/Plastik

BURGHAUSEN Ab Freitag, 7. bis 30. September, zeigt die Gruppe „5“ ihre Ausstellung „Stadt Land Haus – Nachdenken über Architektur“ im Liebenweinturm der Künstlergruppe „Die Burg“. Die Gruppe „5“ bildete sich aus einem Kern von Künstlern, die sich von der Akademie der Bildenden Künste München kennen und Kunstlehrer waren oder noch sind. Die „5“ präsentieren ihre Arbeiten in themengebundenen Ausstellungen. Mit zwei Gästen umkreist die „5“ mal ernst und mal launig das Thema Architektur in unserer Welt und unserer Zeit. Anlass zu diesem Thema ist auch der Ausstellungsort, die Burghauser Burg. Zu sehen sind Arbeiten aus Malerei, Grafik, Fotografie, Film und Installation/Plastik.


0 Kommentare