13.07.2018, 10:26 Uhr

Eine Stadt geht auf Reisen Nach der Schweiz ist vor Russland

Foto: Prima Tours  (Foto: Prima Tours)Foto: Prima Tours (Foto: Prima Tours)

Schweiz 2018 ausgebucht – Neue Chance: Russland 2019 – Infoabend am 23. Juli 2018 im Bürgerhaus

BURGHAUSEN. „Eine Stadt geht auf Reisen“ mit Reisebegleitung durch Bürgermeister Hans Steindl wird 2019 das Ziel Russland ansteuern. Zu dieser elftägigen Flussreise findet ein Infoabend am Montag, 23. Juli, um 19 Uhr im Burghauser Bürgerhaus statt. Buchungsstart für die Stadtreise 2019 ist bereits ab Dienstag, 17. Juli, im RT-Reisebüro unter (08677) 883-27.

Die Flusskreuzfahrt von St. Petersburg nach Moskau mit der MS Kronstadt findet von 18. bis 28. September 2019 statt. Die Anreise erfolgt per Flugzeug von München nach St. Petersburg, wo direkt das Kreuzfahrtschiff bezogen wird. Die Reise beinhaltet Stopps in Mandrogy, Kischi, Goritzy, Jaroslawl, Uglitsch. Am neunten Tag ist Ankunft in der Millionenenmetropole Moskau. Die einstige Zarenstadt ist teilweise Weltkulturerbe und grandioser Abschluss der Stadtreise 2019.

In der Reise inbegriffen sind sämtliche Transfers ab Burghausen und zurück, die Linienflüge nach St. Petersburg bzw. von Moskau zurück nach München, Gebühren, elf Tage Flusskreuzfahrt mit der MS Kronstadt in der gebuchten Kategorie, Verpflegung mit reichhaltigem Frühstück, Mittag- und Abendessen in Menüform, deutschsprachige Reiseleitung, abends Tanzmusik im Salon, Gepäckbeförderung sowie die Reisebegleitung ab/bis Burghausen. Außerdem kann zu einem sehr günstigen Preis ein Ausflugspaket mit sieben Ausflügen zugebucht werden, das z.B. eine Stadtrundfahrt in St. Petersburg, das Freilichtmuseum in Kischi oder etwa den Kreml in Moskau beinhaltet.

Die Stadtreise nach Russland ist die 23. unter der Rubrik „Eine Stadt geht auf Reisen“. Die Reise in die Schweiz im Herbst 2018 ist bereits restlos ausgebucht. Hier gibt es bereits eine Warteliste.

Informationsmaterial zur Stadtreise nach Russland gibt es bereits vorab im Bürgerhaus sowie bei RT-Reisen in der Mehringer Straße 47. „Wir freuen uns über reges Interesse an der Stadtreise nach Russland, die am Infoabend wieder mit einem tollen Dia-Rückblick der Reise nach Kuba im Januar 2018 von und mit Herrn Walter Benischke stattfinden wird“, sagt Bürgermeister Hans Steindl.


0 Kommentare