28.06.2018, 14:43 Uhr

Jazz am Bichl 2018 So toll startet der Burghauser Jazz-Sommer

(Foto: Veranstalter)(Foto: Veranstalter)

Fast jeden Donnerstag von 5. Juli bis 13. September 2018: Jazz am Bichl – live und Open Air in Burghausen

BURGHAUSEN Zum 9. Mal gehören fast alle Donnerstage in Burghausen dem Jazz. Denn dann groovt und swingt es wieder am Bichl, einem der schönsten Plätze im Herzen der Burghauser Altstadt. Mediterraner Flair, wunderbare Stimmung, einzigartige Atmosphäre und dazu Live-Jazz in vielen Facetten – das ist der Burghauser (Jazz)-Sommer.

Jazz am Bichl startet am 5. Juli, 19 Uhr, mit der Münchner Formation San2 & His Soul Patrols. Der begnadete Rhythm & Blues-Sänger San2 katapultiert die schwarze Musik der 1960er und 70er Jahre ins 21. Jahrhundert. Rhythmus und Melodie gehen ins Blut, dazu gibt’s eine passende Prise Pop. Und wenn San2 mit seiner Soul Patrol die Bühne betritt, dann immer auch als Entertainer. Seine Band ist eine Klasse für sich, der charismatische Frontman gehört heute zu den besten Bluesharp-Spielern Europas. Ein Soulman auf seiner Mission.

San2 & His Soul Patrol sind die angesagten Erneuerer des Genres. Neben zahlreichen Radio- und Fernsehauftritten sind San2 & His Soul Patrol auch durch gemeinsame Auftritte mit der New Yorker Brassband The Lucky Chops sowie als Vorband von Jazz- Weltstar Jamie Cullum einem größeren Publikum bekannt geworden.

Die Gratis-Konzertreihe Jazz am Bichl findet bis 13. September mit wenigen Ausnahmen im August (Konzertsommer 2018 auf der Burg) jeden Donnerstag um 19 Uhr am Bichl in Burghausen statt. Die Konzerte werden auf Anregung von Ersten Bürgermeister Hans Steindl von der Stadt finanziert und vom Team der IG Jazz e.V. ausgewählt sowie technisch betreut.

Damit alle Besucher bequem zum Konzert kommen und es keine Parkplatzprobleme gibt, bietet die Stadt Burghausen den City-Bus von Donnerstag bis Samstag mit längeren Fahrzeiten an. Den genauen Fahrplan finden Sie unter www.burghausen.de auf der Startseite zum Download.

Weitere Informationen unter www.b-jazz.com.


0 Kommentare