28.06.2018, 14:36 Uhr

Musikschule Burghausen Sommerkonzert der städtischen Musikschule

(Foto: Stadt Burghausen/Musikschule)(Foto: Stadt Burghausen/Musikschule)

Künstlerische Jahresbilanz aus allen Abteilungen beim gemeinsamen Konzert im Bürgerhaus am 3. Juli ab 19 Uhr

BURGHAUSEN Im Sommerkonzert am Dienstag, 3. Juli 2018 um 19 Uhr im Bürgersaal, Bürgerhaus Burghausen, zieht die städtische Musikschule ihre künstlerische Jahresbilanz.

Bands, Ensembles und Solisten bringen Kompositionen vom Barockmeister Händel, dem Dreigestirn Haydn - Mozart - Beethoven, wie auch Grieg, Bartok und Meistern der Gegenwart zu Gehör.

Pianisten, Gitarristen mit und ohne Strom, Streicher, Schlagwerker und Sängerinnen geben Klassik, Jazz, Rock und Pop zum Besten.

„Rumänische Tänze“, „Fly me to the Moon“, „Somewhere over the Rainbow“, „Fusion Mallets“ und „Cosmic Girl“ sollen dem Publikum unter die Haut gehen und das Warten auf die Sommerferien verkürzen. Der Eintritt ist frei.

Freie Platzwahl. Einlass 18.30 Uhr.


0 Kommentare