24.05.2018, 11:05 Uhr

Auftritte in Altötting und Burgkirchen „Dreggsagg“ Michl Müller

(Foto: Christian Brecheis)(Foto: Christian Brecheis)

Neues Programm „Müller ... Nicht Shakespeare!“

ALTÖTTING/BURGKIRCHEN. Michl Müller kommt mit seinem neuen Programm „Müller ... Nicht Shakespeare!“ am Freitag, 19. Oktober, um 20 Uhr nach Altötting (Kultur + Kongress Forum) und am Mittwoch, 27. März 2019, um 20 Uhr nach Burgkirchen (Bürgersaal). Gewohnt lebensnah und authentisch nimmt er scharfsinnig den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit aufs Korn. Der selbsternannte „Dreggsagg“ spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus. Michls Kabarettprogramme sind packend und mitreißend und man begleitet ihn gerne bei seinen Reisen durch aktuelle Themen aus Politik oder Gesellschaft. Mit seinem fränkischen Dialekt und seinem spitzbübischen Charme hat er dabei das Publikum schnell auf seiner Seite. Karten im Vorverkauf gibt´s beim Wochenblatt, Tel. 08677 963-119.


0 Kommentare