18.05.2018, 13:44 Uhr

In den Pfingstferien Spezialführungen

Ein Weihrauch-Schiff. (Foto: R. Dorfner)Ein Weihrauch-Schiff. (Foto: R. Dorfner)

Altötting mit allen Sinnen erleben

ALTÖTTING. In den Ferien kann man Altötting mit allen Sinnen entdecken. Der Rundgang durch die Wallfahrtsstadt aktiviert bei verschiedenen Entdeckungsstationen alle Sinne und dauert ca. 90 Minuten. Feines für die Nase gibt’s im Gewürzladen in Altötting. Feines für den Gaumen bietet im Anschluss einer Confiseriel, die aus erlesensten Zutaten Köstlichkeiten produziert, die die Herzen aller Schokoladen-Fans höherschlagen lassen. Untrennbar zu einem Wallfahrtsort gehört auch der Geruch von Weihrauch. Der Tradition des Räucherns wird genauer auf die Spuren gegangen. Auch für den Hörsinn bietet die Führung einen kurzen Abstecher in den Themenbereich der Kirchenmusik.

Im Anschluss an die Führung wartet ein kleines Geschenk auf alle Teilnehmer. Die nächsten Termine sind in den Pfingstferien, immer mittwochs um 14 Uhr am 23. und 30. Mai.

Anmeldung bis zum Vortag per Telefon (auch an Sonn- und Feiertagen) unter 08671/506219


0 Kommentare