24.04.2018, 14:18 Uhr

Gute Idee Bibliothek packt Koffer

Christin Moll (re.) und Azubine Tamara Bandtlow präsentieren die Urlaubskoffer. Foto: Königseder/Stadt Burghausen  (Foto: Königseder/Stadt Burghausen)Christin Moll (re.) und Azubine Tamara Bandtlow präsentieren die Urlaubskoffer. Foto: Königseder/Stadt Burghausen (Foto: Königseder/Stadt Burghausen)

Angebot erleichtert die Reisevorbereitungen

BURGHAUSEN. Burghausen. Auch das gibt es nur in der Stadt Burghausen: Wer in den Urlaub fährt, braucht nicht lange nach dem passenden Lesestoff oder dem geeigneten Hörbuch/DVD suchen. Die Stadtbibliothek offeriert nun nämlich „Urlaubskoffer“, die sofort gute Laune machen. „Wir packen einen Reiseführer oder wahlweise ein Hörbuch bzw. eine DVD zum Fernziel in den Medienkoffer, aber auch einen Krimi oder einen Roman, sodass am Urlaubsziel auch entspannt gelesen werden kann“, erläutert Christin Moll, Leiterin der Stadtbibliothek, das Konzept. Außerdem gibt es obendrauf noch ein Zuckerl: In jedem Koffer befindet sich ein praktisches Giveaway im Burghausen Design wie etwa Kopfhörer fürs Hörbuch, eine Kappe bzw. Stirnband als Sonnenschutz oder ein Burghausen Kofferband.

„Das Burghausen-Giveaway gibt es als Geschenk von uns dazu“, sagt Christin Moll. Der neue Service beschränkt sich derzeit noch auf Städte und Länder in Europa. „Wenn das Angebot gut angenommen wird, dann können wir es gerne ausweiten“, sagt Moll. Wer also vor hat bald nach Berlin, an die Nordsee, nach Kroatien oder etwa nach Mallorca zu reisen, der sollte den neuen Urlaubskoffer der Stadtbibliothek ausleihen und sich überraschen lassen. Selbstverständlich dürfen die Leser Wünsche äußern für welches Ziel ein Medienkoffer gepackt werden soll. „Wir versuchen je nach Bestand und Personaldichte alles möglich zu machen.“ Ein spezieller Kinderreisekoffer etwa sei in Planung.

Die Ausleihe ist auf sechs Wochen ohne Verlängerungsoption beschränkt. Da die Medien im eigens dafür angeschafften Koffer perfekt geschützt sind, dürfen sie auch mit in den Urlaub genommen werden. „Wir gehen natürlich davon aus, dass die Leser sorgsam damit umgehen“, so Moll. Der Urlaubskoffer- Service ist im Jahresbeitrag für Erwachsene enthalten und nicht mit Extrakosten verbunden.


0 Kommentare