26.12.2017, 09:00 Uhr

Auf Gardefestivals und Faschingsbällen Fasching mit den „SpotLights“

(Foto: SpotLights)(Foto: SpotLights)

Neue, abwechslungsreiche Choreografie unter dem Motto „10 Jahre SpotLights“

TÖGING. Seit einigen Monaten trainiert die Showtanzgruppe „SpotLights“ des TuS Töging für die kommende Faschingssaison 2017/2018. Mit einer neuen Truppe von zwölf aktiven Tänzerinnen – darunter die zwei Trainerinnen Stefanie Specht und Miriam Römer – und einem Maskottchen ist die Gruppe komplett.

In diesem Jahr wollen die „SpotLights“ das Publikum mit ihrer neuen, abwechslungsreichen Choreografie unter dem Motto „10 Jahre SpotLights“ begeistern. Trotz der rein weiblichen Tanz-Gruppe dürfen natürlich atemberaubende Hebefiguren nicht fehlen – die Fans dürfen gespannt sein! Ihr Können werden die „SpotLights“ auf Gardefestivals und Faschingsbällen unter Beweis stellen.

Noch haben sie den ein oder anderen Termin frei. Aber nicht am Samstag, 27. Januar, da steigt ab 18 Uhr das Showtanzfestival „Fit and Dance meets Friends“ in der Mehrzweckhalle Töging. Die „SpotLights“ sind hier zusammen mit den „Spirit Fingers“, „Power Girls“ und „Lollipops“ zu sehen. Karten gibt es unter www.spotlights-toeging.de oder an der Abendkasse.

Weitere Infos zur Showtanzgruppe „SpotLights“ erhalten Sie gerne auch unter Tel. (0151) 50481095.


0 Kommentare