06.04.2019, 10:01 Uhr

Konzert Das Ensemble „Sacralissimo“ singt in der evangelischen Versöhnungskirche in Neunburg vorm Wald

(Foto: skovoroda/123RF)(Foto: skovoroda/123RF)

Bald schon traditionell singt kurz vor Ort das Ensemble „Sacralissimo“ unter Leitung von Dilian Kushev in der evangelischen Versöhnungskirche in Neunburg vorm Wald.

NEUNBURG VORM WALD Am Samstag, 13. April, um 20 Uhr singt der Bariton Kushev unter der Begleitung des Pianisten Andrey Angelov sakrale Lieder aus aller Welt, wie zum Beispiel Orthodoxe Gesänge, „Ave Maria“ oder „Ich bete an die Macht der Liebe“.

Karten erhalten Sie ab sofort für zehn Euro im Vorverkauf (Textilwaren Ettl, Neunburg oder unter www.neunburg-evangelisch.de reservieren) oder für zwölf Euro an der Abendkasse. Einlass ist 30 min vor Beginn.

Wer das Konzert verpasst, kann am 14. April um 9.30 Uhr Ensemble „Sacralissimo“ im Gottesdienst zum Palmsonntag hören. Die Kollekte des Sonntags kommt dem Ensemble zu Gute.


0 Kommentare