22.01.2019, 17:44 Uhr

Am 17. Februar Ehrenamt und Engagement stehen bei Kreisversammlung des Landvolks im Fokus

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zur Kreisversammlung lädt die Katholische Landvolkbewegung (KLB) Kreis Schwandorf am Sonntag, 17. Februar, nach Penting ein. Beginn ist um 13:.0 Uhr mit einer Andacht in der Pfarrkirche St. Nikolaus und anschließend stehen um 14 Uhr im Pfarrheim der Rückblick über die Aktivitäten im Jahr 2018 und die Planungen für 2019 auf der Tagesordnung.

PENTING Auch wird sich KLB-Diözesangeschäftsführer Klaus Hirn auf das Thema „Ehrenamt - alles neu beim Engagement für Dorf, Kirche und Gesellschaft?“ eingehen und vom aktuellen Senegal-Projekt berichten. Auf der Tagesordnung steht auch die Neuwahl der kompletten Kreisvorstandschaft. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Es sind alle Landvolk-Mitglieder und Interessierte recht herzlich eingeladen. Infos zum Landvolk gibt es im Internet unter www.klb-regensburg.de.


0 Kommentare