30.07.2020, 14:14 Uhr

Bistum Regensburg Sakramentenvorbereitung in Corona-Zeiten

 Foto: AS photography/123rf.com Foto: AS photography/123rf.com

Die Corona-Krise stellt auch die Vorbereitung auf die Erstkommunion und Firmung vor Herausforderungen und erfordert eine Anpassung der bisherigen Praxis.

Regensburg. Die Verantwortlichen für Gemeindekatechese in den bayerischen Bistümern haben nun unter dem Titel „Impulse für Katechese und Glaubenskommunikation unter Corona-Bedingungen“ eine Material- und Ideensammlung zusammengetragen und stellen diese in einem einheitlichen Layout den Pfarreien, den Ehrenamtlichen und den Familien in der Vorbereitung auf Erstkommunion und Firmung zur Verfügung. Die Vorlagen reichen von biblischen Erzählgeschichten über ein Spiel rund um die Eucharistie, Familienblätter zur Erstkommunionvorbereitung und Anregungen zur Sonntagsgestaltung bis hin zu Impulsen über die sieben Gaben des Heiligen Geistes.

Auf der Homepage der Hauptabteilung Seelsorge im Bistum Regensburg sind diese Materialien zu finden unter seelsorge-regensburg.de. In diesem Zusammenhang sei auch auf die Firmapp des Bistums hingewiesen, die Informationen, Impulse und Quiz rund um die Firmung enthält. Die App findet man im Internet unter www.firmapp.org.


0 Kommentare