29.11.2017, 23:33 Uhr

Wartezeit aufs Christkind Mit einem besonderen Adventskalender 24 historische Gebäude kennenlernen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Es ist wieder die Zeit der Weihnachtsmärkte, die Zeit von Lichterglanz und Glühweinduft. Auch die Stadt Regensburg will ihren Gästen und der Bevölkerung die Wartezeit aufs Christkind versüßen.

REGENSBURG In diesem Dezember wird sich deshalb im Internet unter www.regensburg.de ab dem 1. Dezember jeden Tag ein Tor eines historischen Gebäudes in Regensburg öffnen und etwas über seine Geheimnisse verraten.

Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Kulturreferent Klemens Unger und Lorenz Baibl, der Leiter des Amtes für Archiv und Denkmalpflege, laden herzlich dazu ein, in den kommenden 24 Tagen vielleicht einiges Bekanntes, manches Vergessene und hoffentlich viel Neues zu entdecken. Die Stadt Regensburg wünscht viel Vergnügen und eine friedliche Adventszeit!


0 Kommentare