20.12.2017, 11:25 Uhr

Weihnachtspackerl Wunschbaumaktion für Bedürftige und Flutopfer

Wunschbaumaktion für BedürftigeWunschbaumaktion für Bedürftige

Zum zweiten Mal wurde im Rahmen des Simbacher Christkindlmarktes für bedürftige und von der Flut betroffene Familien mit Kindern die Wunschbaumaktion durchgeführt

SIMBACH AM INN Es war die zweite Weihnachts-Wunschbaumaktion, die im Rahmen des Simbacher Christkindlmarktes für bedürftige und von der Flut betroffene Familien mit Kindern durchgeführt wurde. Kurz vor dem Fest fand in der Pfarrkirche St. Marien die Verteilung von 170 Paketen statt. Wer sein Paket nicht abholen konnte, kann dies jeweils am Dienstag und Donnerstag im Büro der BRK-Fluthilfe im Bahnhof am Bahnhofsplatz 2 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr nachholen.

Im Bild ein Teil der Initiatoren der Weihnachtswunschbaumaktion (v. li.) Pfarrvikar Ajirose Thankayyan (kath. Kirche), Judith Hartinger (Diakonie) und Annemarie Spielbauer (Diakonie und Katastrophenhilfe), Karin Meißner, Pfarrer Viktor Meißner (evang. Kirche), Michael Seidl (BRK), Josef Mittermeier (BRK) und Claudia Jakisch (Caritas-Fluthelferin).


0 Kommentare