28.05.2018, 11:24 Uhr

„Viel Raum für solches Engagement“ Im Landkreis Passau Migranten begleiten – Kurs für ehrenamtlich tätige Frauen und Männer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Sprach-, Ausbildungs- und Lesepaten. Im Welcome-Café Kontakt knüpfen oder Sport- und Freizeitaktionen für Kinder anbieten. Das Spektrum ehrenamtlicher Hilfen für Migranten ist groß.

PASSAU In etwa 20 Gemeinden im Landkreis Passau gibt es Helferkreise. Unabhängig davon engagieren sich Frauen und Männer auch als Familien- oder Wohnungspaten. Wer als Integrationsbegleiter neu oder wieder mitmachen möchte, erhält Unterstützung von Martina Koch. Die Integrationslotsin und Ehrenamtskoordinatorin Passauer Land bietet von Freitag, 15. Juni, bis Samstag, 16. Juni, einen Kurs an. Sie freut sich auf viele interessierte Personen ab 18 Jahren, denn „es gibt noch viel Raum im Landkreis Passau für solches Engagement“. 

Das Wichtigste aus Sicht der Caritas-Mitarbeiterin ist, je nach zeitlichen Möglichkeiten, persönlichen Stärken oder beruflichen Kenntnissen, eine ehrenamtliche Tätigkeit zu finden. Man lerne bestehende Helferkreise und Initiativen kennen. „Wir  machen auch kulturelle Unterschiede bewusst und klären die Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen“, sagt Martina Koch. Man kann dann in vier- bis sechs Wochen die Praxis kennenlernen und abschließend bei einem Austauschtreffen für sich Bilanz ziehen. Das Ganze ist, wie Martina Koch unterstreicht, „erstens kostenfrei und zweitens ohne Verpflichtung, nach Abschluss der Qualifizierung ein Ehrenamt dauerhaft ausüben zu müssen“. Die Integrationslotsung und Ehrenamtskoordination Passauer Land unterstützt kostenfrei alle Helferkreise und Einzelpersonen im Landkreis Passau, die sich ehrenamtlich im Bereich Asyl und Integration engagieren. 

Der Kurs findet von Freitag, 15. Juni, 18.30 bis 20.30 Uhr und Samstag, 16. Juni, 9 bis 16 Uhr im Konradinum, Passau, Obere Donaulände 8, statt. Anmeldung und nähere Informationen unter: bei Martina Koch, Tel: 0851/ 5018-934, E-Mail: martina.koch@caritas-passau.de.


0 Kommentare