07.05.2018, 15:53 Uhr

Kinder und Jugendliche aufgepasst Malwettbewerb der Malteser zur Ersten Hilfe

Das Bild zeigt den Flyer zum Malwettbewerb. (Foto: Malteser)Das Bild zeigt den Flyer zum Malwettbewerb. (Foto: Malteser)

Für ihre kreativen und ausgefallenen Ideen ist Yvonne Oberneder bei den Maltesern längst bekannt: Sei es die Inklusionsolympiade, die die Jugendgruppenleiterin und erfahrene Ausbilderin mit ins Leben gerufen hat oder die Nikolausaktionen, bei denen sie zusammen mit ihren Schützlingen immer wieder neue Wege beschreitet.

Nun plant die Mutter von drei Kindern ein neues Projekt: Im Rahmen eines Malwettbewerbes für Kinder und Jugendliche sollen Bilder und Texte für eine Erste-Hilfe-Broschüre speziell für die kleinsten Ersthelfer entstehen.

Yvonne Oberneder leitet schon seit vielen Jahren auch Erste-Hilfe-Kurse für Kinder, die die Kleinen altersgerecht an die Themen heranführen. „Ich habe schon lange überlegt, was man Kindern nach einem Kurs mitgeben könnte. Ein Bonbon wird gelutscht, ein Luftballon platzt. Ich freue mich sehr, dass wir den Teilnehmern in Zukunft etwas Dauerhaftes mitgeben können, wo sie auch später noch nachschauen können“, erklärt sie ihre Beweggründe. Gemalt werden sollen Erste-Hilfe-Situationen, wie Trösten, Notruf wählen und stabile Seitenlage. Die Siegerbilder werden in der neuen Erste-Hilfe-Broschüre der Malteser für Kinder aufgenommen, die dann unter anderem an Schulen und Kindergärten verteilt werden soll.

In den Pfingstferien, und zwar am Mittwoch, 23. Mai von 10 bis 17 Uhr können sich alle Interessierten von ihrer kreativen Seite zeigen und Bilder rund um die Erste Hilfe malen. Die Teilnahme ist kostenlos und alle werden natürlich mit Essen und Trinken versorgt. Natürlichen werden auch Stifte und Papier bereitgelegt. Gerne können aber auch eigene, besondere Materialen mitgenommen werden. Aufgabe der Jugendlichen wird sein, die von den Kindern gemalten Bilder kindgerecht zu erklären. Das Ganze findet im Vereinsheim am Karlsbacher Sportplatz, Kirchberg 26, statt. Die Gewinner werden noch am selben Tag bekannt gegeben.

Die Malteser bitten um Anmeldung bei Yvonne Oberneder, Tel. 08581/988127, Handy 0160/7872373 oder im Diözesanjugendreferat in Passau, Tel. 0851/95666-25, E-Mail Johannes.Breit@malteser.org


0 Kommentare