26.04.2018, 13:56 Uhr

Am 23. Juni 2018 Bistum Passau lädt alle Mithelfer in der Kirchenmusik zu einem „Dankeschön-Tag“ ein

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Wie Regionalkantor Martin Bender informiert, lädt das Referat Kirchenmusik anlässlich seines 50-jährigen Bestehens alle Kirchenmusiktätigen des Bistums Passau (Kantoren, Organisten, Leiter aller Ensembles wie zum Beispiel Kinder-, Jugend-, Erwachsenenchöre, NGL-Bands und kirchliche Bläsergruppen, aber auch alle Mitglieder dieser Ensembles sowie alle Lobpreisleiter am 23. Juni 2018 zu einem „Dankeschön-Tag“ nach Passau ein, um ihnen für das vielfältige und wertvolle Engagement „Vergelt´s Gott“ zu sagen.

PASSAU Nach einem mit Chor-, Bläser- und Orgelmusik festlich gestalteten Gottesdienst im Dom, der um 10 Uhr beginnt, sind alle zu einem kostenlosen Mittagessen und Kaffee und Kuchen geladen, wobei sich sicher auch die Gelegenheit ergibt, mit Bischof Stefan Oster in ein kurzes Gespräch zu kommen, der dann ab 13 Uhr auch besonders langjährige Kirchenmusiktätige persönlich ehren wird.

Ab 13.30 Uhr ist ein buntes kirchenmusikalisches Programm geboten, aus dem von Domorgelführung, Domglockenführung, Lobpreisoase oder einem Konzert mit barockem Sologesang über eine Notenbörse, ein Kinderfreizeitprogramm, eine kirchenmusikalische Stadtführung oder das Ausprobieren von Blechblasinstrumenten bis zu einem Mitmachkonzert, einem Gesprächskonzert, einem Orgelkonzert für Kinder oder Bodypercussion für Kinder sowie einer NGL-Plattform und einem Offenen Singen mit der Domsingschule für Kinder und Jugendliche sicher jeder das für ihn Interessanteste finden und auswählen kann.

Um 15 Uhr treffen sich alle Teilnehmer im Dom, um die vor allem rhythmischen Lieder zu üben, die dann in festlichem Gewand mit Orgel, Pauken und Bläsern das Hauptgestaltungselement der gemeinsamen Abschlussvesper mit dem Bischof bilden werden.

Wer diesen „Tag der Kirchenmusiktätigen im Bistum Passau“ miterleben möchte, möge im Referat Kirchenmusik unter der 0851/393-5121 oder per Mail an kirchenmusik@bistum-passau.de um die kostenlose Zusendung des Anmeldeformulars bitten.

Auch können Vorschläge abgegeben werden, welche Personen für 50-, 60- oder 70-jährige kirchenmusikalische Tätigkeit an diesem Tag vom Bischof persönlich geehrt werden sollten. Regionalkantor Bender freut sich auf viele Teilnehmer aus dem Dekanat Passau.


0 Kommentare