23.11.2017, 09:19 Uhr

Am gestrigen Buß- und Bettag Kids binden Adventskranz für Malteser-Geschäftsstelle

Die Kinder präsentieren stolz einen der Adventskränze, den sie für die Diözesangeschäftsstelle der Passauer Malteser gebunden haben. Über den Erfolg ihres Angebotes freuen sich Sabine Grundmüller (hinten Mitte) und Petra Stadlhuber (rechts). (Foto: Malteser)Die Kinder präsentieren stolz einen der Adventskränze, den sie für die Diözesangeschäftsstelle der Passauer Malteser gebunden haben. Über den Erfolg ihres Angebotes freuen sich Sabine Grundmüller (hinten Mitte) und Petra Stadlhuber (rechts). (Foto: Malteser)

Auf den ersten Blick herrschte im Raum der Malteser Kindergruppe Hutthurm im Malteserhaus an der Lusenstraße ein heilloses Durcheinander. 

HUTTHURM Bei genauerem Hinsehen stellte sich schnell heraus, dass dahinter System und Struktur standen und alles seine gute Ordnung hatte. Am schulfreien Buß- und Bettag hatten Kindergruppenleiterin Petra Stadlhuber und Sabine Grundmüller, die die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst leitet und sich auch in der Nachwuchsarbeit engagiert, Grundschulkinder aus Hutthurm und Umgebung zu einem Aktionstag eingeladen. Eltern, die an dem Tag arbeiten mussten, wussten so ihren Nachwuchs gut aufgehoben und sinnvoll beschäftigt.

Die beiden Malteserinnen hatten sich einiges einfallen lassen für diesen Tag. Zunächst fertigten die Kids unter fachkundiger Anleitung wunderschöne Adventskränze, die in der Vorweihnachtszeit die Malteser-Diözesangeschäftsstelle in Passau zieren werden. „Sie haben das wirklich toll gemacht. Erwachsene können das nicht so gut“, freut sich die gelernte Floristin Sabine Grundmüller über den Eifer und das Können der Kinder.

„Alle sind voll motiviert und machen begeistert mit“, ergänzt eine zufriedene Petra Stadlhuber. Denn die Kinder bastelten außerdem Blechdosen- und Glaslichter, Schafe, Papiersterne und Teelichthäuser. Dazwischen wurde zum Auflockern immer wieder gespielt. Für ein ganz besonderes Spiel übten sie auch an diesem Tag: Bei der Diözesanadventsfeier der Malteser am 3. Dezember in Büchlberg will die Kindergruppe nämlich ein Krippenspiel aufführen.

Zum Abschluss des erlebnisreichen Tages gab es für die fleißigen Kids zur Belohnung noch leckere Pizza.


0 Kommentare