17.08.2020, 18:17 Uhr

Corona-Pandemie 2020 gibt es keine Bergmesse auf der Kelheimer Hütte

 Foto: Qirin Oellinger Foto: Qirin Oellinger

Die erste Hälfte der Sommerferien ist vorbei, ein Zeitpunkt an dem man sich normalerweise um die Fahrgelegenheit zur Kelheimer Hütte kümmern muss, um die Bergmesse im September zu besuchen. Aber wie so vieles in diesem Jahr ist alles anders.

Landkreis Kelheim. Die räumliche Situation vor und in der Hütte erlaubt es leider nicht, für eine große Gruppe eine Messe mit anschließendem Beisammensein ab zu halten. Die Mitglieder des Vereins sind schon froh, dass sie nach dem Lockdown wieder in kleinen Gruppen und mit Einschränkungen die Hütte besuchen können und sie als Übernachtungsstützpunkt für Wanderungen in den umgebenden Bergen nutzen können. Auch das sonst so umfangreiche Tourenprogramm musste eingeschränkt werden. Interessierte erkundigen sich bitte in der Homepage unter www.alpenverein-kelheim.de, welche Touren und Kurse aktuell angeboten werden.


0 Kommentare